Vollautomatisches schiessen mit einer Ordonanzwaffe

  • Salü Zäme


    Bevor ich meine Frage stelle, stelle ich mich kurz mal vor.

    Ich bin Arthur komme aus dem Kanton Luzern und habe aktuell eine eher kleine Waffensammlung mit 5 Waffen, welche ich jedoch stetig ausbaue8). Ich interessiere mich vor allem für Waffen aus dem Ostblock, scheue jedoch den Kontakt mit westlichen Waffen auch nicht.


    Nun zu meiner eigentlichen Frage. War gerade vorher auf der Website von ProTell und habe dort den Punkt 4 bei dem FAQ gelesen.

    Für das Schiessen mit einer vollautomatischen Waffe benötigt man ja eine Bewilligung. Nun wird aber bei ProTell eine Ausnahme erwähnt:

    Zitat


    Hier gibt es jedoch eine Ausnahme. Falls es sich um eine Waffe handelt, die im ausserdienstlichen Schiesswesen verwendet werden darf (also die Seriefeuerversionen von Stgw 90 und Stgw 57), darf diese Waffe im ausserdienstlichen Schiesswesen ohne zusätzliche Bewilligung verwendet werden.

    Bedeutet dies, dass mit einer Ordonannzwaffe ohne eine Bewilligung vollautomatisch geschossen werden darf? Hat da jemand von euch schon Erfahrungen damit gesammelt oder irgendwelche Informationen?


    Gruess

    Arthur

  • Hi Arthur199 , willkommen hier.


    Wie domi sagt, die Ausnahme hat erstmal nichts mit vollautomatischem Schiessen zu tun und ich habe mich da jetzt nicht speziell eigelesen... doch damit man überhaupt mit so einer Waffe legal unterwegs sein könnte (also auch vollautomatik schiessbar) müsste es also die eigene Dienstwaffe sein und man selbst noch aktiv im Dienst.

    Die Ausnahme ist also so gesehen keine, nur eine logische Anpassung des Gesetzes für aktive Armeedienstleistende.


    Soweit meine interpretation, lasse mich aber gerne korrigieren. :)

    Die Zeit ist ein großer Lehrer. Das Unglück: Sie tötet ihre Schüler. (Buddha)

  • Wie gesagt, ich muss nachfragen; ich weiss nicht, ob die Aussage von ProTell stimmt.


    easyjones : Das gilt nicht nur für die Armeeversionen, sondern für im Hilfsmittelverzeichnis verzeichneten Waffen. Beispiel:

    Im Hilfsmittelverzeichnis ist das SIG 550-1 aufgeführt. Das gibt es auch vollautomatisch (oder nur vollautomatisch, behafte mich nicht drauf). Ich habe gerade am Samstag eines gekauft. Das sieht dann so aus:



    a5vayg5xbk4o.jpg


    Das hat ganz brav eine Seriefeuersperre:

    alwmo7010i6e.jpg


    Ich möchte sicherheitshalber noch abklären, ob ich nun tatsächlich damit am Schiesswesen auf 300m teilnehmen kann. Ich hatte noch keine Zeit, denn ich habe die Bewilligung am Samstag erhalten und dann gleich die Waffe geholt. Man weiss ja nie, wenn der Kanton plötzlich alle nicht wichtigen Geschäfte schliesst *g*.


    Nebenbei: das ganz Tolle an dem Gewehr ist das hier:

    avs9v5az2t4z.jpg


    aj08z1xdhg2h.jpg

  • Vielen Dank für eure Antworten.

    Ja es handelt sich um meine Dienstwaffe :) und da mir das vollautomatische Schiessen sehr viel spass macht, (wem schon nicht *g*) möchte ich das auch gerne ab und zu ausserdienstlich machen8)

    Wie sieht es eigentlich aus wenn ich mir eine sg553 kaufe in vollautomatisch und dan einen PE90 lower montiere(sollte funktionieren oder?) kann ich dan ohne probleme schiessen?

    Ich habe einen Kollegen der hat eine VA APC556 und dann noch einen HA Lower und der schiesst mit seiner Waffe und dem HA Lower regelmässig. Daher gehe ich davon aus, dass dies legal ist, bin mir da aber nicht 100% sicher.


    Ich rufe ansonsten morgen mal bei der KaPo an und frage mal dort nach. Eventuell können die mir da weiterhelfen.

  • Also so ein Schönes ZF habe ich auch, du als kenner kannst sicher Schätzen was so Ein Ding an Wert heute hat Oder?

    Grüsse

  • Der Austausch der Leuchtquelle kostet CHF 180.-


    Was es Wert hat, findest Du auf swisswaffen.com


    In der Schweiz wurde im Februar eines für CHF 2'600.- verkauft.

    In den USA gehen sie für 3'000.- bis 3'500 Dollares.


    Diese Preise sind aber eher hoch angesiedelt. Ich habe für mein Gewehr inklusive dem Zf CHF 1'900.- bezahlt. Beim Waffenhändler.


    Hast Du zufällig eine Beschreibung und Prospekte dazu? Dann wäre ich an einer Kopie oder einem Scan interessiert.

  • Ich war gerade in einer Diskussion auf Reddit mit einem Schweizer, der behauptet, es wäre möglich, mit der Dienstwaffe ausserdienstlich vollauto zu schiessen. Man bekäme die Tagesbewilligung dazu (zumindest in Genf).


    Arthur199 Hast du das jetzt auch schon ausprobiert?

    Noch nie, habe aber noch eine offene VA SON, wenn die positiv zurück kommt, dann beantrage ich mal ne Tagesbewilligung für VA schiessen :)