Letzte Aktivitäten

  • swisswaffen

    Hat eine Antwort im Thema Diopter für K31 verfasst.
    Beitrag
    ZIB ist für mich definitiv gestorben.

    Auch einen englischen Lieferanten musste ich streichen, weil der letztes Jahr plötzlich 100 Euro Porto pro Sendung wollte. Geliefert wurde schliesslich nur die Hälfte der bezahlten Ware und davon war ca. 30%…
  • Doggenrotti

    Hat eine Antwort im Thema Diopter für K31 verfasst.
    Beitrag
    Ich hatte es neulich überlegt mit G3 Magazinen... Zib waren 1.49/stück,bei ingold 35...aber wie viele Leute haben G3s hier....
  • swisswaffen

    Hat eine Antwort im Thema Diopter für K31 verfasst.
    Beitrag
    Eigentlich sollte ich Diopter billig aufkaufen (d.h. direkt irgendwo für ein paar Fränkli inkl. K31) und dann für 400 Euro auf egun.de verklopfen. Dann würde ich reich werden. Kontakte habe ich genug und an der Grenze wohne ich auch.

    Aber weisst Du was…
  • swisswaffen

    Hat eine Antwort im Thema Diopter für K31 verfasst.
    Beitrag
    Meine Magazine auf gebrauchtwaffen kommen nicht aus DE. Sondern von weiter her oder aus der Schweiz (z.B. Trommelmagazine).
    Denn in Deutschland kriegt man nur noch Schrott. Dafür zahlt man dann in der Schweiz oder von weiter her auch mehr.

    Meine Marge…
  • Michu_ch

    Hat eine Antwort im Thema Diopter für K31 verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von swisswaffen)

    Wenn ich das richtig sehe verkaufst du ja auch die Magazine ect die du billig in DE kaufst hier teurer?oder sehe ich das Falsch?Also ist keine belerung oder sonst was leben und leben lassen.(habe nur gerade auf gebrauchtwaffen die…
  • Doggenrotti

    Hat eine Antwort im Thema Diopter für K31 verfasst.
    Beitrag
    Ich habe einen K Diopter, super Teil. Von einem Arbeitskollen zusammen mit einer P210 als Dreingabe für 200 CHF in Mittagessen in der Kantine bekommen... Er wollte beides wegwerfen...
    Kann ich nur empfehlen.

    swisswaffen ... Sind auf deiner Seite etwa…
  • swisswaffen

    Hat eine Antwort im Thema Diopter für K31 verfasst.
    Beitrag
  • swisswaffen

    Hat eine Antwort im Thema Diopter für K31 verfasst.
    Beitrag
    Hier ein K Diopter und ein S Diopter:
    afjx4zasdze8.jpg

    Die Irisblenden von Gehmann neigen dazu, festzuhocken.

    Hier der Wyss Korntunnel, bei welchem das Korn entfernt werden muss:
    av4tgxz9hjll.jpg

    Oben ein K Korntunnel, unten der aufgelötete S Korntunnel:
    a4leaojjcu0c.jpg

    Ein K Diopter mit…
  • swisswaffen

    Hat eine Antwort im Thema Diopter für K31 verfasst.
    Beitrag
    Zum Wyss Diopter gibts noch einen Korntunnel Wyss. Dieser ist eine "Mogelpackung" in Sachen Montage: man muss das Korn rausschlagen, damit dieser auf dem originalen Korntunnel Platz findet. Auch nicht ideal.
  • swisswaffen

    Hat eine Antwort im Thema Diopter für K31 verfasst.
    Beitrag
    Es gibt zwei W+F Diopter:

    Typ K: Korntunnel geschraubt, Diopter aufgesteckt. Lässt sich ohne Änderungen der Waffe montieren und wieder entfernen. Das Standard-Visier und Korn bleibt nach der Demontage erhalten.

    Typ S: Korntunnel aufgelötet (d.h. der…
  • easyjones

    Hat eine Antwort im Thema Diopter für K31 verfasst.
    Beitrag
    1200€ für einen 1882er??? 😮😮😮
    Heiligs blechle!
    Ja da wunderts nicht, aber zu den Diopter Visieren hätt ich auch eine Frage, kann man die leicht auf das Standart Visier zurückbauen und woher bekommt man dann noch so ein standart Visier?

    Ich weiss dass…
  • easyjones

    Hat eine Antwort im Thema +1 Waffenenthusiast verfasst.
    Beitrag
    Wie gesagt, für mich, wenn ich nur 1 Pistole haben könnte... dann wäre es eine 210er auch wenn "bloss" eine Armee -2.
    Ich habe eher grosse Hände, und sie liegt mir sogar mit den Armeegriffschalen tiptop in der Hand, alles eine Frage des Haltens.
    Also ob…
  • swisswaffen

    Hat eine Antwort im Thema Diopter für K31 verfasst.
    Beitrag
    Allgemein kaufen viele "Händler" Zeugs auf ricardo zusammen, um es dann alsgleich wieder auf ricardo anzubieten. Natürlich dann viel höherem Preis.

    Zum Beispiel der hier:
    https://swisswaffen.com/markt/…ronentaschen/mrg8smg4lmjq
  • swisswaffen

    Hat eine Antwort im Thema Diopter für K31 verfasst.
    Beitrag
    Übrigens trage ich mit grossem Aufwand die Preise verschiedener Schweizer Produkte zusammen.

    Hier die Preise der Diopter:
    https://swisswaffen.com/diopte…opk31/wsk45vfe60c5#market
  • Partisan

    Like (Beitrag)
    Und wisst ihr, warum ich ihn auf dem Radar habe? Weil er mich so verdammt schamlos angelogen hat!
  • Partisan

    Hat eine Antwort im Thema +1 Waffenenthusiast verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von easyjones)

    Nein die alten Made in Germany oder Montage Suisse in 9mm. Ich setz noch einen obendrauf: Ich meine die Versionen ohne Magazinknopf :PEin Traum ist die P225, vorallem für kleinere Hände.
  • swisswaffen

    Hat eine Antwort im Thema Diopter für K31 verfasst.
    Beitrag
    Und wisst ihr, warum ich ihn auf dem Radar habe? Weil er mich so verdammt schamlos angelogen hat!
  • swisswaffen

    Hat eine Antwort im Thema Diopter für K31 verfasst.
    Beitrag
    Ich vermute, dass er sich den Papierkram beim Verbringen von der Schweiz nach Frankreich spart......
  • swisswaffen

    Hat eine Antwort im Thema Diopter für K31 verfasst.
    Beitrag
    Die Preise werden bei uns hochgetrieben. Dies durch:
    - Deutsche Mitbürger
    - Französische Mitbürger
    welche die Diopter in der Schweiz einkaufen und in:
    - Deutschland (egun.de)
    - Frankreich (naturabuy.fr)
    dann teuer verkaufen.

    Vor zwei Jahren waren die…
  • Peekay

    Hat das Thema Diopter für K31 gestartet.
    Thema
    Hallo ihr schweizer Schützenkameraden,

    was kosten denn bei euch die originalen Diopter für den K31? Hätte gerne so ein Teil, aber hier in D kosten die deutlich mehr als die gesamte Waffe (also um die 350 €), ist das in der Schweiz auch so?

    Liebe…