Datieren von Glock Pistolen

  • Danke für den Hinweis. Habe mir vor kurzen zwei gebrauchte Glocks gekauft:

    Glock 21->März 2009

    Glock 30->November 2008


    Sind älter als ich mir dachte, doch wurden sie nicht wirklich oft gebraucht vom Vorgänger, daher sind sie noch in einem guten Zustand.

    So viel jünger seit ihr nun auch nicht *g*.


    Ich durfte schon mit 18 Jahren Vollautomaten erwerben...

    Schön wärs ich bekomme mit meinen 22 Jahren noch nicht einmal einen Schalldämpfer, da ich erst seit 3 Jahren sammle und noch keine 12 Waffen besitze... Finde ich traurig, dass der Begriff Sammler so bescheuert ausgelegt wird.

  • Hast du es schon einmal versucht?

    Sammeln ist ein Achtenswerter Grund ..

    Und diese x Jahre und x Waffen Anforderungen von gewissen Kantonen stehen in keinem Gesetz.

    Und sind somit nichtig.

    Versuch es!

  • Ich habe per Mail die zuständige Person kontaktiert und nach dem Vorgehen als Sammler gefragt. Antwort: Wenn sie 12 Waffen besitzen und seit 5 Jahren Sammeln rufen sie folgende Nummer an....

    Ich kann mich mal auf dumm stellen und einfach anrufen. Ich meine Grundsätzlich besitze ich mit meiner TP9 seit neuem eine nur für Sammler gestattete Waffe. Aber denke kaum, dass das Argument hilft.


    nachtrag werde sobald ich Zeit habe mal anrufen, denn ich bin schließlich bald bei den 12 Schusswaffen und wegen diesen 2 Jahren muss man auch nicht diskutieren...

  • Ich habe per Mail die zuständige Person kontaktiert und nach dem Vorgehen als Sammler gefragt. Antwort: Wenn sie 12 Waffen besitzen und seit 5 Jahren Sammeln rufen sie folgende Nummer an....

    Ich kann mich mal auf dumm stellen und einfach anrufen. Ich meine Grundsätzlich besitze ich mit meiner TP9 seit neuem eine nur für Sammler gestattete Waffe. Aber denke kaum, dass das Argument hilft.


    nachtrag werde sobald ich Zeit habe mal anrufen, denn ich bin schließlich bald bei den 12 Schusswaffen und wegen diesen 2 Jahren muss man auch nicht diskutieren...

    Stell doch einfach einen Antrag, beim kumpel aus Bern haben sie das selbe erzählt, und er hat den SD bekommen!

    Einfach machen!

    Wer wagt, gewinnt. :)

  • Im Gesuch steht der folgende Satz: "Vollständige Liste der bisher gesammelten Waffen gemäss Art.28e WG" Muss ich hier nur die Waffen eintragen, welche eine Sammler Bewilligung benötigen oder alle? Denn nur Sammler wäre die Liste kurz wenn auch ehemals WES pflichtige mit grossen Magazinen dazu kommen wird sie länger...

  • Artikel 28e WG verweist wiederum auf Artikel 5.1 WG. Und der lautet:


      Art. 51Verbote im Zusammenhang mit Waffen, Waffenbestandteilen und Waffenzubehör

    1 Verboten sind die Übertragung, der Erwerb, das Vermitteln an Empfänger und Empfängerinnen im Inland, das Verbringen in das schweizerische Staatsgebiet und der Besitz von:

    a.Seriefeuerwaffen und militärischen Abschussgeräten von Munition, Geschossen oder Flugkörpern mit Sprengwirkung sowie ihren wesentlichen und besonders konstruierten Bestandteilen;

    b.zu halbautomatischen Feuerwaffen umgebauten Seriefeuerwaffen und ihren wesentlichen Bestandteilen; ausgenommen hiervon sind Ordonnanzfeuerwaffen, die vom Besitzer oder der Besitzerin direkt aus den Beständen der Militärverwaltung zu Eigentum übernommen wurden, sowie für den Funktionserhalt dieser Waffe wesentliche Bestandteile;

    c.folgenden halbautomatischen Zentralfeuerwaffen:

    1.Faustfeuerwaffen, die mit einer Ladevorrichtung mit hoher Kapazität ausgerüstet sind,

    2.Handfeuerwaffen, die mit einer Ladevorrichtung mit hoher Kapazität ausgerüstet sind;

    d.halbautomatischen Handfeuerwaffen, die mithilfe eines Klapp- oder Teleskopschafts oder ohne Hilfsmittel auf eine Länge unter 60 cm gekürzt werden können, ohne dass dies einen Funktionsverlust zur Folge hat;

    e.Feuerwaffen, die einen Gebrauchsgegenstand vortäuschen, sowie von ihren wesentlichen Bestandteilen;

    f.Granatwerfern nach Artikel 4 Absatz 2 Buchstabe c.


    Also musst Du alle Waffen aufführen, welche hier oben aufgelistet sind. Auch diejenigen, die Du mit WES gekauft hast, aber mit einer Ladevorrichtung mit hoher Kapazität ausgerüstet sind.

  • Also musst Du alle Waffen aufführen, welche hier oben aufgelistet sind. Auch diejenigen, die Du mit WES gekauft hast, aber mit einer Ladevorrichtung mit hoher Kapazität ausgerüstet sind.

    Vielen Dank.


    ...Grundsätzlich besitze ich mit meiner TP9...

    Cool hast du ne TP9? Und welche genau?

    Und warum soll die nur für Sammler zugelassen sein?

    Wegen dem Klappschaft mit welchem sie weit unter 60cm geht. Habe kurz vor der Änderung eine gebraucht gekauft. Ist noch eine TP9 ohne N also hat noch die Sicherung zum durchklicken

  • Ich telefoniere morgen eh mit der Fachstelle Waffen, da ich Depp eine Vz61 mit einer Schützen ABK kaufen wollte, die aber eine Sammler ABK braucht, da MP <60cm. Das mit der Liste will ich auch wissen. Blöd gesagt kann ich ja eine verlangen und diese gleich wieder zurückschicken.


    Sent from my VKY-L09 using Tapatalk