Ab wann fällt ein Stgw57 in Kat. 03

  • Hallo zusammen, ich hab eben auf der Seite folgendes gefunden:


    Zitat

    Zukunftssicherheit Waffe:


    Es gibt Schützen, die erzielen mit dem Stgw57/02 Spitzenresultate. Diese sind aber eher die Ausnahme. Das Stgw57/02 ist den anderen Gewehren unterlegen. Aufrüsten lässt es sich zwar, aber nur bedingt. So darf zwar jedwede Irisblende montiert werden, andere Griffe oder gar ein Sportlauf aber nicht. Somit ist das Stgw57/02 recht in die Ecke gedrängt

    Das lese ich zum ersten mal, ich war immer der Meinung, dass ein 57er erst mit Diopter und Rinkorn zum 03 wird, gibt es zu dieser Aussage irgendwelche Aussagekräftige Links, ab wann ein 57er in die Kat 03 fällt?


    Optionen:

    Griffstück

    Dobler Schlaghammer

    Verstelbare Zweibeinstützen

    Irisblende mit Farbfilter

    Klemmfeder Diopter


    Fällt die Waffe mit diesen Umbauteilen in die Kat 03? Obwohl kein Diopter und kein Ringkorn verbaut sind?

    Welche Teile müssten Rückgängig gemacht werden um weiter in Kat 02 zu schiessen?


    Und nicht vergessen, mutmassen und raten kann ich selber, drum am liebsten mit Links zu was offiziellem :-)


    LG
    Patrick


    EDIT: Ich kann mir die Antwort direkt selber geben:


    https://www.schiesssport.wiki/…r/hilfsmittelverzeichnis/

    https://www.vtg.admin.ch/conte…8.download/27_132_dfi.pdf


    Heisst also tatsächlich:


    Ladegriff anatomisch (nur stgw57/03)

    Sportlauf (nur stgw57/03)

    Sportschlaghammer (nur stgw57/03)

  • Also ich muss ja dazu sagen, dass ich den Sportlauf ja noch nachvollziehen kann, aber Griffstück und Schlaghammer finde ich doch etwas Fragwürdig. Schlaghammer kontrolliert ja sowieso nirgends jemand?

  • Ja schon richtig, bei normalen Schiesseb sagt wohl auch niemand was, aber an den Kantonalen und an Meisterschaften schauen sie schon. Früher wurdest du mit dem 90er in die Freigewehrkategorie verbannt, wenn du es angemalt hattest - bis der Passus mit den Farben im Hilfsmittelverzeichnis war. Was wieso wie bewilligt wird hängt vom VBS, der armasuisse und dem SSV ab. Ich nehme mal an, mit Sportschlaghammer und anderem Griffstück wäre das 02 zu weit weg von der Ur-Ordonnanzwaffe. Darum darf man am 90er auch praktisch nichts verändern. Da stellt sich meines Wissens nach das VBS quer.


    Sent from my VKY-L09 using Tapatalk