(Hufschmid) Vertikal-Schiess-Sport Apparat bzw. Match Gerät

  • Im Jahr 2016 konnte ich einen Hufschmid-Vertikal-Schiess-Sport Apparat kaufen. Ein tolles Gerätchen, welches einem das saubere Zielen und Abdrücken trainieren soll.


    a0s3fwtzl6ch.jpg


    Nun konnte ich heute meinen zweiten Vertikal-Schiess-Sport Apparat bzw. Match-Gerät in Empfang nehmen. Auf der Schachtel wurde das Wort Hufschmid abgeklebt. Bei der zweiten Version (Bilder folgen) ist noch ein "Laufgewicht" und sonstiges Zubehör dabei, inkl. Bedienungsanleitung (https://swisswaffen.com/files/…-apparat/ajuvac4i5k4y.pdf).


    Hier der Link zum Apparat oder Gerät:

    https://swisswaffen.com/?W=HVSS&LP=SM


    Meine Fragen:

    Wer hat noch so ein Gerät und eventuell weitere Anleitungen?

    Hat jemand mehr Informationen zu diesen Geräten?

  • Da hast du das Teil ja noch recht günstig bekommen, scheint mir.

    Ausser auf einer gespeicherten Ricardo auktion finde ich überhaupt nichts im Netz, scheint ja ne richtige Rarität sein.

    Die Zeit ist ein großer Lehrer. Das Unglück: Sie tötet ihre Schüler. (Buddha)

  • Ich denke, der realistische, heutige Preis liegt bei CHF 80.- . Das ist auch der Preis, welchen ich für meine beiden Exemplare jeweils gezahlt habe. Mehr dürften die nicht bringen.

    Aber ich kaufe das ja nicht wegen der Preissteigerung, sondern weil ich Freude daran habe. Und endlich kann ich ohne Munitionskosten trainieren *gg*


    Bei ricardo sind die Preise meistens um 50% höher als die Gesamtmarktpreise. Die Gründe dürften sein, dass:

    - es mehr Leute auf ricardo hat

    - das Einkaufen bequemer ist, als Waffenbörsen, Waffengeschäften oder Flohmärkten nachzugehen

    - der "Haben-will" und der "Gewinnen-will" Effekt doch sehr gross ist

    - die ausländischen Händler und Preistreiber, welche das Zeugs dann auf egun.de oder naturabuy.fr verschachern, sich dort eindecken.


    Zum Beispiel wurde ein simpler Lienhard Einsatz für die Parabellumpistolen für CHF 195.- auf ricardo verkauft:

    https://swisswaffen.com/market…set-lienhard/m5veic7a41in


    Der französische Käufer wird diesen nun illegal nach Frankreich bringen und dort unter der Hand verkaufen. Auf naturabuy.fr verkaufen geht nur gegen Bewilligung.


    Beim Waffengeschäft bei mir in der Nähe lag das selbe Produkt seit einem Jahr im Regal und niemand wollte es. Angeschrieben für CHF 40.-. Ich musste es dann retten und ihm einen Unterschlupf gewähren.

  • Nunja, der Preis wird durch die Nachfrage bestimmt. Bei etwas so exotischem, ist es doch eigentlich Wurscht ob es 80.- oder 130.- kostet.

    Da besitzt man dann dafür etwas, was zeitweise oder auch länger nirgends zu erwerben ist.

    Die Zeit ist ein großer Lehrer. Das Unglück: Sie tötet ihre Schüler. (Buddha)