Weisse Waffen

  • Hallo zusammen ich hab schon mehrere Waffen von fast jedem Kaliber und will mir nun eine mit 22lr zulegen. Hab auch schon meinen Favorit gefunden bin mir aber nicht sicher wegen der Farbe. Hat jemand Erfahrung mit weissen Waffen gemacht? Bin mir nicht sicher ob die schnell dreckig werden oder sogar später so ein gelbstich bekommen. Danke für eure Antworten.


    https://heldef.ch/kriss-vector-22-gen-ii-sbr-alp/

  • Hm, ich hab ein weisses Roni MCK. Bis jetzt hab ich erst einmal ordentlich geheizt damit, aussen ist noch keine Verfärbung feststellbar aber innen war es schon schmauchbraun.


    Muss das mal im Auge behalten. Wobei, das Roni ist Kunststoff, keine Ahnung, wie es mit gefärbtem/gecoatetem Metall ausschaut.

  • Naja, dreckig werden sie schon schnell. Musst halt einfach gut putzen und nicht zu viel Öl/Fett benutzen. Im Endeffekt kommts halt auch darauf an, ob du ein Putzmuffel bist oder nicht und für was du die weisse Waffe verwenden möchtest.


    Meine ist übrigens in .45 ACP ;)

  • Naja, dreckig werden sie schon schnell. Musst halt einfach gut putzen und nicht zu viel Öl/Fett benutzen. Im Endeffekt kommts halt auch darauf an, ob du ein Putzmuffel bist oder nicht und für was du die weisse Waffe verwenden möchtest.


    Meine ist übrigens in .45 ACP ;)

    Geiles teil 😁👍 Hab ja noch keine mit 22lr und da die muni sehr günstig ist würd ich schon viel damit schiessen 😅 ein Putzmuffel bin ich nicht aber ich reinige meine Waffen auch nicht nach jedem schiessen😅

  • Hm, ich hab ein weisses Roni MCK. Bis jetzt hab ich erst einmal ordentlich geheizt damit, aussen ist noch keine Verfärbung feststellbar aber innen war es schon schmauchbraun.


    Muss das mal im Auge behalten. Wobei, das Roni ist Kunststoff, keine Ahnung, wie es mit gefärbtem/gecoatetem Metall ausschaut.

    Danke für die schnelle Antwort 😁👍

  • hab ne scorpion mit 9mm und eine zweite mp mit 9mm braucht icht nicht (sagt meine frau😂) war nie ein grosse fan von 22lr bis ich mal mit einer geschossen hatte. Man hat zwar keinen rückstoss ist aber macht trotzdem spass beim schiessen und die muni ist halt sehr günstig

  • Ich stelle nicht per se 22lr infrage, ich hab selbst eine SR-22 die unglaublich viel Spass macht und die ich theoretisch per Schafttausch in alles mögliche umbauen könnte.


    Aber die Vector war ja gedacht für Grosskaliber in Vollauto, darum auch diese Verschlussmechanik, das "vectoring" des Rückstosses. Das fällt doch komplett weg bei 22lr.

  • Ich stelle nicht per se 22lr infrage, ich hab selbst eine SR-22 die unglaublich viel Spass macht und die ich theoretisch per Schafttausch in alles mögliche umbauen könnte.


    Aber die Vector war ja gedacht für Grosskaliber in Vollauto, darum auch diese Verschlussmechanik, das "vectoring" des Rückstosses. Das fällt doch komplett weg bei 22lr.

    Puhh das geht mir zuweit so gross ist mein fachwissen auch nicht 😅 aber vollauto kann ich sie ja e nicht brauchen ist zwar theoretisch möglich in der schweiz aber völliger blödsinn. Die vector gefällt mir an sich recht gut und da ich eine mit 22lr haben will hab ich mich aus optischen gründen für sie entschieden

  • Die Vektor kauft man auch nicht in 9mm. Die wurde für Spezialeinheiten + Schalldämpfer entwickelt. Und da 45 ACP DAS Schalldämpferkaliber ist, erklärt sich der rest von selbst.



    Zitat

    Aber die Vector war ja gedacht für Grosskaliber in Vollauto, darum auch diese Verschlussmechanik, das "vectoring" des Rückstosses. Das fällt doch komplett weg bei 22lr.

    Seh ich auch so.

    Wer Freiheit zugunsten der Sicherheit abgibt, verliert am Ende beides.

    Si vis pacem para bellum

  • Muss jeder selber wissen...

    Für mich wär so eine in 22lr. völlig frei von Hirn, aber hübsch ist sie natürlich auch in 22lr.

    Für 1200.- mehr nicht gleich in die .45ACP zu Investieren versteh ich schon... da ist der Anschaffungspreis relativ egal und nach etwa 3000 Schuss ausgeglichen.

    Wobei 3000 Schuss jetzt auch nicht nix ist.

    Die Zeit ist ein großer Lehrer. Das Unglück: Sie tötet ihre Schüler. (Buddha)

  • Oh... okay, auweia.

    Also wenn die 22er so aussieht wie die von Michu_ch gezeigte dann kann man gerade so gut was anderes kaufen.


    Aber die auf der Helvetia Site, muss es ja auch geben?! Daher vielleicht Typ II?

    Die Zeit ist ein großer Lehrer. Das Unglück: Sie tötet ihre Schüler. (Buddha)

  • Schlussendlich muss ja OP entscheiden, Geschmäcker sind ja verschieden. Ich steh auch auf Waffen, bei denen manche sich übergeben müssten.


    Aber bei der 22er Vector ist wirklich die Sinnhaftigkeit infrage zu stellen.

    Gutes Aussehen(wenn die kurze version)Geringe Munitions kosten und Günstig zum

    kaufen,und macht bestimmt mit einem SD mächtig Spass 8)(wenn mit grosser Magazin Kapazität)

    Bei den Pünkten machts doch schon wider Sinn :)

    22lr sind ja dieses Jahr im

    Trend

  • Wie gesagt, ich bin der letzte, der jemanden wegen seines Waffengeschmacks verurteilt. Aber es ist immer gut, wenn man etwas reflektiert, bevor man kauft.


    Ich hab eine S&W 4506 nach dem Aussehen gekauft. War so enttäuscht von dem Ding, dass ich sie gegen jedwede Prinzipien wieder verkauft habe.

  • danke für die vielen antworten😁 wie gesagt ich will mir einfach ne 22lr kaufen wegen dem kaliber da die munition günstig ist. Ich versteh die meinung das die vector speziell für die 45acp gut ist aber das ist mir eigentlich egal es geht mir ja nur um den spass beim schiessen. Finde die preis leistung super bei der 22lr vector aber die eigentliche frage war ja wegen der farbe😂 danke trotzdem an alle👍

  • Farbe find ich geil. 😁

    Wie lange die so weiss bleibt kann ich nicht sagen und ob die nach Jahren vergilbt leider auch nicht.

    Und die Vector ist nicht speziell gut wegen der .45ACP, sondern weil sie für das Kaliber konzipiert wurde und für 22lr. das Konzept hinter der Waffe eigentlich nur Nachteile bringt, denn da wäre bei gleicher grösse ein wesentlich längerer Lauf drin und die ganze Mechanik direkt vor dem Magazin gar nicht nötig. Ich mutmasse mal dass die beim 22lr. so auch nicht zum tragen kommt.

    Von daher ist es halt als würde man einen Ferrari mit dem Motor eines Fiat (Aus der gleichen Epoche) wollen... 😉

    Das darf und soll man ja auch haben wollen dürfen. 👍

    Die Zeit ist ein großer Lehrer. Das Unglück: Sie tötet ihre Schüler. (Buddha)

  • danke für die vielen antworten😁 wie gesagt ich will mir einfach ne 22lr kaufen wegen dem kaliber da die munition günstig ist. Ich versteh die meinung das die vector speziell für die 45acp gut ist aber das ist mir eigentlich egal es geht mir ja nur um den spass beim schiessen. Finde die preis leistung super bei der 22lr vector aber die eigentliche frage war ja wegen der farbe😂 danke trotzdem an alle👍

    Kauf sie :):thumbup:8)