Gesucht, dynamischer IPSC Schützenverein im 30km radius um Spiez.

  • Hallo


    Ich bin auf der suche nach einem Schützenverein bzw. IPSC Schützenverein in einem Radius von ca. 30km um meinen Wohnort Spiez. Da ich nicht regelmässig an Events oder Training teilnehmen kann müsste es eine Verein sein der nicht restriktive regeln hat wie oft man antreten muss usw.

    Tipps und Hinweise werden dankend entgegengenommen.


    Gut Schuss.

  • Besten Dank für die Antwort. Es ist leider so das ich die Seite kenne und auch schon Thuner, Spiezer usw. Vereine Angeschrieben habe. Da ich nie eine Antwort erhalten habe, muss ich annehmen das diese Liste Jahre alt ist und es viele Vereine oder Clubs garnicht mehr gibt zbsp. die CSC Sand Homepage funktioniert nicht. Daher habe ich diese Frage mal ins Forum gestellt. Wie man sieht gibt es 58 Ansichten und eine Antwort auch da scheinen die Möglichkeiten Begrenzt.

  • Zur toten Hose: Ein neues Forum pushen gestaltet sich schwierig, vor allem wenns um Schiessen und Waffen geht. Facebook lässt mich nicht dafür werben, google auch nicht. Andere (Deutsche) Foren sind seit Jahren etabliert. Ich tu was ich kann. Der Teufelskreis ist halt der, dass ohne viele Mitglieder wenig Diskussion entsteht, und ohne Diskussionen gibts keine neuen Mitglieder.



    Die Ansichten kommen auch daher, dass ich momentan noch mehr oder weniger jedes neue Thema auf der schussfreude Facebookseite verlinke, um wenigstens ein bisschen Werbung zu machen. So als Beispiel; Dieses Forenthema hat auf Facebook 194 Personen erreicht, 11 haben auf den Link geklickt. Wieviele auf den RSS-Link auf der schussfreude Frontpage geklickt haben weiss ich nicht.

  • Das war zu keiner Zeit als angriff auf dich gedacht. Schiesssport ist in der Schweiz nicht so weit verbreitet wenn man nicht in den regulären "Vereine und Clubs" ist.


    Mich nervt da eher die IPSC Schweiz Page die völlig inaktiv ist. Die Mailadresse sind an die ipsc.ch Homepage gekoppelt ich nehme daher an das wenn jemand seine Mails abrufen möchte müsste er sich bei der ipsc.ch Page einloggen, wer macht das schon regelmässig? kein Mensch.


    Einige welche als Leiter der Vereine bzw. Clubs deklariert sind habe noch nicht einmal eine E-Mail Adresse daher nehme ich schwer an das sind Daten von 2004.


    Da ich keine Facebook habe könnt Ihr gerne die Frage auch "weiterleiten" vielleicht weiss ja da jemand einen Tipp was in der Region ist, auch Private Scheissplätze oder Stände, was ja noch seltener ist.


    Michu_ch du kannst ja mal fragen wie es so mit Neuzugängen ist, was das kostet und was vorhanden sein muss. Danke


    Gut Schuss

  • Keine Sorge, ich hab es nicht als Angriff gesehen.


    Ich hab mich noch erinnert, dass ich mal vor zwei Jahren mit dem SVDS Kontakt hatte.

    Valentin Bregy von der Public Relations hat mir da tatsächlich auch geantwortet.

    Schreib ihn doch mal an http://www.ipsc.ch/Vorstand.htm


    Die Anfrage war unter anderem auch wegen der "schlechten" Sichrtbarkeit bzw. Präsenz der IPSC-Vereine. Ich hab folgendes als Antwort bekommen damals, wird heute auch noch so sein:


    Zitat


    Was die Sichtbarkeit des SVDS (und den im Verband vertretenen Disziplinen IDPA, IPSC, OWSSS & SMKSG) angeht soviel: Wir versuchen den "Ball niedrig zu halten", was die Präsenz angeht. Weil, mehr Sichtbarkeit einen erhöhten Nachfragedruck von Interessenten / Innen bei den Vereinen auslöst. Unser Problem ist, dass die Vereine bereits voll mit Mitgliedern sind und wir an sich gerade genug Trainingsmöglichkeiten (Schiessplätze) in der Schweiz haben, um den bestehenden Bedarf zu decken.


    PS: Die Homepage des CSC Sand ist auf der IPSC-Seite falsch verlinkt (mit einem unvollständigen Typo3 Login-Link, warum auch immer). Die hier geht: http://www.cscsand.ch/site/

  • Wahr bestimmt kein angriff auf dich.

    Ich weiss das es schwierig ist.

    Finde es halt einfach schade.



    Sorry kann ich nicht Schiesse kein IPSC.

    Habe mich aber auch vor 2-3Jahren Interessiert und leider nichts gefunden ect. (Die seite ist schon lange so)Mann könnte meinen sie wollen untersich bleiben,und keine neuen Mitglieder.

  • Wie gesagt ich habe es nicht als Angriff gesehen. Ich mag vom Jahrgang her noch als Millennial gelten, aber so schneeflockig bin ich dann doch nicht, dass mich alles grad empört :D


    So wie ich das verstanden habe wollen die IPSC Jungs tatsächlich etwas unter sich bleiben, aber mehr wegen dem "Ansturm" auf sie. Dass sie keine neuen Mitglieder wollen stimmt so aber nicht.


    Sent from my VKY-L09 using Tapatalk

  • Sollte das echt stimmen, das sich Vereine und Clubs wegducken und quasi verstecken und nicht die Aufrichtigkeit haben zu kommunizieren das das Kontingent des Clubs oder Vereins ausgeschöpft ist das schockt mich schon etwas, denn somit wäre zbsp. der Weg freigemacht für die Gründung von neuen Vereinen.


    Andere Verein jammer das es kein Nachwuchst gibt und wenn man Interesse zeigt erlebt man sowas.

    Nunja dann kann ich die suche einstellen, ich muss mich nicht zum Narren machen für IPCS Vereine.