SKS 45 und SVT 40

  • Naja, dafür gibt es ja die Vorgebote - ist ganz praktisch...dann weiss man so halbwegs ob man´s bekommt...


    Frage an die Profis: das Ruger Mini 14 mit Klappstock und 5-Schuss Magazin = WES oder doch ABK? Auf der Rechnung steht "WES/ABK". Ich war jetzt von einem WES ausgegangen.

  • Naja, dafür gibt es ja die Vorgebote - ist ganz praktisch...dann weiss man so halbwegs ob man´s bekommt...


    Frage an die Profis: das Ruger Mini 14 mit Klappstock und 5-Schuss Magazin = WES oder doch ABK? Auf der Rechnung steht "WES/ABK". Ich war jetzt von einem WES ausgegangen.

    Diese Schreibweise ist auf meinem Mist gewachsen:

    Kannst du mit WES haben, aber du kannst dann keine grossen Magazine dafür kaufen oder einsetzen, was die meisten wollen und deswegen ist das als Empfehlung von mir so geschrieben worden. ;)

    aka Büffel aka v/o TicTac aka "I bi chlii, herzig und haudi kabutt" ^^:saint:

  • Ah, das dachte ich mir schon. Grosse Magazine hätte ich ja ggf. auch.


    Und illegal wäre es bereits, wenn ich mir das Gerät mit einem 20 Schuss Magazin steckend in den Schrank stelle oder reicht es schon, so ein Magazin zu haben?


    Oh weh...das wird ja immer mehr Papierkram...2x WES, 2x ABK - das wird langsam kompliziert. :D


    Da werde ich wohl heute im Büro tatsächlich mal Büroarbeit machen. 8)

  • Und illegal wäre es bereits, wenn ich mir das Gerät mit einem 20 Schuss Magazin steckend in den Schrank stelle oder reicht es schon, so ein Magazin zu haben?

    Einsetzen darfst du es nur in Waffen, die du mit einem WES von vor der Gesetzesänderung erworben hast, oder in Waffen, die du mit ABK oder SON erworben hast. Erwerben darfst du es nur, wenn du mindestens 1 solche Waffe hast.


    Zum Besitz steht in der Verordnung folgendes Art. 5b:

    Zitat

    Halbautomatische Zentralfeuerwaffen gelten dann als mit einer Ladevorrichtung mit hoher Kapazität ausgerüstet, wenn:

    a. eine solche Ladevorrichtung in die Feuerwaffe eingesetzt ist;

    b. die Feuerwaffe zusammen mit einer passenden Ladevorrichtung mit hoher Kapazität aufbewahrt wird;

    oder

    c. die Feuerwaffe zusammen mit einer passenden Ladevorrichtung mit hoher Kapazität transportiert wird.

    Um hier sicher zu gehen, müsstest du also die Magazine in einer zusätzlichen abschliessbaren Box aufbewahren, oder sonstwie getrennt von den Waffen, in die du sie nicht einsetzen darfst.


    Über die eigene Herstellung solcher Magazine steht übrigens weder im Gesetz noch in der Verordnung was.

    Wer das Wort Standard falsch schreibt, kann bei mir Nachhilfeunterricht buchen.

  • Kauf einfach alles auf ABK.

    Genau, wieso alles so kompliziert machen, wenn es doch auch einfach geht.


    Muss doch aber so, ich dachte pro "Verkaufsstelle" ein Schein?


    1x ABK von Privat

    1x WES Händler

    1x ABK/WES Auktion - ergo könnte ich mir hier eine sparen, die WES-Pistole bleibt ja WES-pflichtig und wird nicht einfach so zur ABK-Waffe.

    (oder gibt's da entsprechend grosse Magazine für die P75 Gen. 5) :D



    gromadusi:

    Da steht ganz eloquent "Ladevorrichtung"...ob die nun vom Fachmann ist oder von McGyver himself dürfte egal sein. (?)

    Wie es der Zufall so will, sind mir über's WE zwei Waffenschränke zugelaufen...von daher kann ich da schon jeweils einen für ID/WES- und ABK-Waffen vorsehen. Ich hab Platz. :p

  • Da steht ganz eloquent "Ladevorrichtung"...ob die nun vom Fachmann ist oder von McGyver himself dürfte egal sein. (?)

    Ja, du hast recht, man dürfte sie zwar herstellen, aber dann nirgends einsetzen, von daher macht es natürlich wenig Sinn. Vielleicht ist es deshalb nicht geregelt.

    Wer das Wort Standard falsch schreibt, kann bei mir Nachhilfeunterricht buchen.

  • Also nur damit ich alles richtig verstanden habe, du hast nicht alle Waffen bei der Kessler Auktion gekauft?


    Solltest du nicht alle Waffen bei Kessler gekauft haben, brauchst du pro Veräusserer eine/n WES/ABK. Ich kaufe grundsätzlich alles nur auf ABK, würde ich dir auch so empfehlen.


    Im Normalfall kannst du 3 Waffen pro WES/ABK kaufen beim gleichen Veräusserer.

    Solltest du z.B 3 Waffen bei der Kessler Auktion gekauft haben, würde ich alle auf eine ABK nehmen, dann ist die Sache gegessen.

    Hast du z.B 4 Waffen bei Kessler gekauft brauchst du zwei WES/ABK, weil ja ein WES/ABK nur 3 Positionen im Normalfall hat.

  • Das wage ich zu bezweifeln...das endet nur wie bei meinem letzten ernsthaften Versuch was "zu reparieren"...


    Und der hat mich am Ende knapp drei-fünf gekostet...ich mein, die Kopfdichtung "hatte eh schon was weg" :D und sowieso und überhaupt gehört die bei einer Engländerin so um die 60-70tkm gewechselt.

    Von daher war ich also voll "im Plan"...und nö, J. Clarkson hat voll unrecht mit "Lots Of Trouble, Usually Serious" ^^


    Ich kann ja auch keine normalen Hobbies haben... 8o

  • Du so: ach, ich kauf mir die Glock 43 mit WES. Die hat ja nur ein 6 Schuss Magazin. Da reicht der WES.



    Ich so:










    a3wve0fw8hkl.jpg


    aw7tl7xrmdqh.jpg



    Und das gleiche Spiel kann ich mit folgenden Waffen machen:

    - allen Glocks

    - SIG P228, P229, P226

    - Beretta 92

    - FN High Power

    - u.v.a.m.


    Für alle gibt es Magazine grösser 20 Schuss.


    Diskussion WES vs. ABK beendet.

    https://www.swisswaffen.com


    Disclaimer:

    Die getätigten Aussagen entsprechen meiner pers. Meinung, pers. Wahrnehmung und aktuellem Wissensstand zum Zeitpunkt des Posts. Die Aussagen entsprechen nicht jeder (subjektiven) Realität. Sie können ironisch, sarkastisch, falsch, frech, hochnäsig, arrogant, beleidigend, von oben herab oder sonst was sein/wirken. Mein aktueller Wissensstand kann ändern; somit können die getätigten Aussagen zu einem späteren Zeitpunkt relativ/absolut falsch sein/erscheinen.

  • Du darfst auch gerne Waffen mit WES kaufen und dann, wenn Du irgendwann doch eine gleiche Waffe mit grossem Magazin kaufst, den Aufbewahrungswahnsinn leben. Man kann sich auch selbst beschäftigen.

    https://www.swisswaffen.com


    Disclaimer:

    Die getätigten Aussagen entsprechen meiner pers. Meinung, pers. Wahrnehmung und aktuellem Wissensstand zum Zeitpunkt des Posts. Die Aussagen entsprechen nicht jeder (subjektiven) Realität. Sie können ironisch, sarkastisch, falsch, frech, hochnäsig, arrogant, beleidigend, von oben herab oder sonst was sein/wirken. Mein aktueller Wissensstand kann ändern; somit können die getätigten Aussagen zu einem späteren Zeitpunkt relativ/absolut falsch sein/erscheinen.

  • Ich habe nichts von Mehrwert geschrieben. Das ist Deine Interpretation.

    https://www.swisswaffen.com


    Disclaimer:

    Die getätigten Aussagen entsprechen meiner pers. Meinung, pers. Wahrnehmung und aktuellem Wissensstand zum Zeitpunkt des Posts. Die Aussagen entsprechen nicht jeder (subjektiven) Realität. Sie können ironisch, sarkastisch, falsch, frech, hochnäsig, arrogant, beleidigend, von oben herab oder sonst was sein/wirken. Mein aktueller Wissensstand kann ändern; somit können die getätigten Aussagen zu einem späteren Zeitpunkt relativ/absolut falsch sein/erscheinen.